Willkommen an der Sonnenbergschule Ballrechten-Dottingen

Einstieg in den "Corona-angepassten" Regelbetrieb!

 Ab dem 29. Juni dürfen wir wieder alle Kinder gleichzeitig an der Schule begrüßen.

 

Die Kinder einer Klasse dürfen wieder ohne Abstandsregeln miteinander lernen.

Die Klassen sollen sich aber nicht begegnen, daher werden verschiedene Zugänge ins Schulgebäude genutzt und die Start- und Pausenzeiten sind versetzt.

Die Stundenpläne sind an alle Familien verschickt.

Wichtig ist, dass alle Familien die Gesundheitsbestätigung

vor dem Start abgeben müssen!

 

Wir freuen uns schon auf alle Kinder!

 Das Team der Sonnenbergschule


IMPRESSIONEN AUS DER CORONAZEIT


Wir starten wieder!

Ab dem 18. Mai dürfen die Viertklässler wieder zur Schule gehen.

Ab dem 15. und 22. Juni kommen alle weiteren Klassen ebenfalls abwechselnd wieder.

Wir freuen uns schon sehr!

Wenn Sie eine Notbetreuung für Ihre Kinder benötigen, melden Sie sich bitte bei der Schulleitung.

Sie erreichen mich telefonisch Montag-Freitag von 8-12 Uhr in der Schule oder per Mail.

Das Anmeldeformular für die Notbetreuung finden Sie unter den Downloads. 

Wir wünschen allen Gesundheit und Zuversicht und freuen uns aufs Wiedersehen in der Sonnenbergschule.

 M. Lang, Rektorin


 

Hygiene regeln an der Sonnenbergschule

 

Mit der weiteren Öffnung der Schule ist es umso wichtiger, dass sich alle an die Hygienemaßnahmen halten.

 

Für Kinder und Erwachsene ist das manchmal gar nicht so leicht.

Daher haben wir in der Schule viele Hinweise verteilt, die alle immer wieder erinnern.

 

Gemeinsam schaffen wir das!



Grundschule mit Ganztagszweig

 

Wir sind eine Grundschule mit offenem Ganztagszweig,

rund 90 Kindern und einem großen Team aus Lehrerinnen, AG-Leiterinnen und AG-Leitern, Betreuerinnen, einer Sozialarbeiterin, einer FSJ-Mitarbeiterin, vielen Betreuungskräften und weiteren tollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

 

Neben den Angeboten der Ganztags-AGs bieten wir den Kindern einen Schulchor, Bläserklassen, Natur-AG, Reit-AG und eine AG für autogenes Training.

 

Daneben sind wir im Austausch mit unserer Partnerschule in Cernay, Frankreich und engagieren uns in der Pflege der historischen Weinbergmauern und -treppen.


 

Wir haben einen Leseclub!

 

Dank der Stiftung Lesen und der Bürgerstiftung Ballrechten-Dottingen haben wir einen Leseclub bekommen.

 

Mit der Ausstattung und Fortbildung durch die Stiftung Lesen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Bürgerstiftung, können unsere Kinder 2x wöchentlich den Leseclub besuchen. Dort haben wir viele aktuelle Kinderbücher und Zeitschriften, sowie vielen weiteren tollen Lese- Anregungen und Angeboten für die Kinder.

Mehrmals im Jahr werden am Nachmittag zusätzliche Leseabenteuer angeboten.

 


 

 

Seit September 2017 ist die Sonnenbergschule zertifizierte „Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt“.

Neben einem breiten Sport- und Bewegungsangebot werden an der Schule die Bausteine Bewegtes Lernen, Bewegungspausen, Bundesjugendspiele sowie Sporttage, bewegungsfreundlicher Schulhof, Kooperation mit Vereinen, Rhythmisierung des Schultages und vielfältige Sportangebote im Ganztag umgesetzt.


Zertifizierung als Schule mit offenem Ganztagszweig 

 

Eine Fachkommission des staatlichen Schulamts hat 2017 unsere Sonnenbergschule als Grundschule mit offenem Ganztagszweig zertifiziert.

 

                   Wir sind stolz, dass unsere Ganztagsschule so gut bewertet worden ist.

                      Näheres können Sie dem Presseartikel in der     entnehmen.